Bei Google in Zurich mit Wortspiel, dem AdWords Accelerator

Posted on 29/05/2017 by Olivia Fey
Pinterest
Wortspiel Google Zurich AdWords

Es war ein aufschlussreicher Abend. Interessant und innovativ. Besser hätte es Google nicht machen können. Was ich von Wortspiel erwarten durfte, dämmerte mir erst, als ich mich in den Konferenzraum begab, in welchem ganz viele News mit uns geteilt wurden. Wortspiel, das ist die AdWords-Agentur, welche andere Firmen darin unterstützt, auf Google schnellstmöglich gefunden zu werden! Drei Referenten warteten auf rund 50 geladene Gäste aus den verschiedensten Berufsbereichen. Auch ich war eingeladen und hatte nicht die kleinste Idee, auf was ich mich freuen durfte.

Stefan von “Wortspiel” eröffnete den Anlass und führte gekonnt durch den Event. Begleitet von seinem herzlichen und sehr freundlichen Team.

Zuerst wurde uns Café Royal, die Marke von Delica AG, einer Tochterfirma der Migros, vorgestellt. Der Referent erläuterte uns dabei die Wichtigkeit von Markennamen generell. So wurde uns auch aufgezeigt, wie der Kunde die Marken assoziiert. Digitale Sichtbarkeit im Internet wird immer wichtiger. Für diverse Gebiete und Marktprodukte. Die Schweiz müsse noch etwas aufholen und den umgebenden Ländern nachkommen. Dies sollte und wollte der Event auch bewirken. Für den Markt, der an Kaffeeprodukten doch schon sehr gesättigt ist, ist dies besonders wichtig. Dabei ist Google Search ein entscheidendes Tool. Kampagnen müssen leadorientiert ausgerichtet werden. Nicht alle 365 Tage benötigt ein Produkt die gleiche Sichtbarkeit im Internet. Dies ist je nach Jahreszeit ganz unterschiedlich. Mann grillt ja zum Beispiel kaum eine Wurst auf dem Berg wenn’s schneit oder? Also fällt im Winter die Grill-Werbung schon mal weg. Dafür kommt PizBuin zum Zug, usw.

MOVU, das ziemlich freshe Start-Up Unternehmen aus Zürich, von drei jungen und sehr innovativen Herren gegründet, mit Namen Nicolas, Laurent und Nenad, zeigten uns ihre Erfolgsgeschichte auf. Es gibt sie erst seit drei Jahren, und die Firma wächst ständig, was ich bereits als Erfolg verbuchen würde. Wie das Startup entstand, von der Idee zum Roll-out, erzählte uns das Team im Detail. Ein wahres Erfolgsbeispiel, ist es doch schweizweit die einzige Umzugs-Online-Plattform, welche von A-Z jeden Umzug eines Haushaltes problemlos meistert. Sie bieten neben Umzug auch die Offertenrechner mit bis zu 5 Offerten dazu an. Man kann über eine Anzahl Zügelmänner bis hin zu Umzugskisten ziemlich alles bei ihnen bekommen und auswählen, was man für seinen persönlichen Umzug benötigt. Qualität und Transparenz ist ihnen wichtig. Ihre Umzugsfirmenpartner sind allesamt geprüft. Bis heute ist MOVU das grösste Umzugsportal der Schweiz. Ob dies lange so bleiben wird? Das war eine wichtige Frage, die sich mir stellte. Die Zukunft wird es uns zeigen.

Die Jungunternehmer betonten, dass die klassische Werbung nach wie vor sehr wichtig sei, jedoch auch die Mund-zu-Mund Propaganda im Freundeskreis nicht zu unterschätzen ist. Dies kann neben den Social Media und der Onlinewerbung sehr wichtig sein.

Der letzte Beitrag wurde von unserem «Herrn Google» persönlich, Herrn Claude Blatter, gehalten. Die Präsentation war nochmals sehr informativ und tiefgründig. Ich musste mich zusammenkneifen, um noch alle die wichtigen Informationen aufnehmen zu können. Sie waren so gut, so interessant, so tief ins Marketing verstrickt, wie ich es noch nie erlebt hatte. Er begann uns zu erläutern, wie die Such & Bannerwerbung bis hin zur Onlinewerbung funktioniert. Rund 3 Milliarden Menschen haben weltweit Zugriff aufs Internet. Die Schweiz ist ganz vorne mit dabei: 87% Internetgebrauch, 31% Onlinekaufern und satte 72% Smartphone User. Die weltweite Reichweite von Google ist dabei enorm. Claude zeigte uns auf, was das lang,- kurz, und mittelfristige Ziel einer Firma sind und welche Strategien es gibt, diese zu erreichen. Wie generiert man Leads und wird somit genug im Internet aufgezeigt? Das und noch viel mehr wurde uns im Detail erklärt. Es wurde ebenfalls erläutert, wie wichtig Videowerbung ist, und wie diese gehandhabt wird. Nützlich dabei ist es, jeweils zu wissen, wie stark die Leads eine Webseite hervorheben können. Darin zu investieren lohnt sich also, auch mit Videowerbung. Kundenbefragungen zu Produkten und Leistungen sind in der Werbebranche nach wie vor unumgänglich, so Claude Blatter.

Nach ein paar Fragen an die Referenten ging es dann fliessend weiter in einen tollen Apéro, wo Inputs gegeben wurden und sich die Teilnehmer mit den Referenten und Wortspiel austauschen konnten. Ein sehr innovativer und wissensreicher Anlass mit dem nötigen Junggeist. Müde, aber sehr zufrieden verliess ich den schönen Google-Hauptsitz und bin von der Präsenz und Tiefe des Events beeindruckt. Herzlichen Dank nochmals für die Einladung!

Pinterest

Author

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Install coolbrandz


add to home screen

Install the coolbrandz webapp
to your Home Screen.