Fit für den Sommer: -20% auf Golden Bean Bestellungen

Posted on 28/05/2019 by Alver Golden Chlorella
Pinterest
Alver Golden Bean Plant Protein

Was wir essen, hat Auswirkungen auf die Umwelt. Im Bestreben um Nachhaltigkeit setzt das Waadtländer Startup Alver Golden Chlorella die Entwicklung proteinhaltiger, pflanzlicher Lebensmittel fort. Ziel ist es, den CO2-Fussabdruck zu reduzieren und ein absolutes Minimum an Treibhausgasemissionen zu erzeugen.

Nach der Markteinführung von Golden Chlorella Protein Powder im Jahr 2016, bereichert die Firma ihr Sortiment jetzt mit einem neuen, 100% natürlichen und pflanzlichen Superfood: ein Proteinpulver auf Basis von gelben Mungobohnen, Golden Bean. Dieses Pulver ist in Geschmack und Geruch neutral und enthält den Rekordanteil von 86% Protein! Es mischt sich leicht mit sämtlichen Gerichten, die man tagtäglich zubereitet. Golden Bean ist eine der vielversprechendsten Alternativen für eine ausgewogene Ernährung mit Respekt für unseren Planeten.

Tipp für den Sommer: Gesund snacken, schlank bleiben! Proteine reduzieren das Bedürfnis zu snacken. Fügt man Säften oder Smoothies beispielsweise Golden Bean Pulver zu, fühlt man sich länger satt und muss nicht zwingend zwischen den Mahlzeiten etwas essen. Alver Golden Bean Powder enthält 85% pflanzliches Eiweiß, es ist reich an Eisen, Zink und Magnesium. Alver Golden Bean ist geschmacksneutral und kann deshalb problemlos zu Getränken, Saucen oder Müesli gegeben werden.

Du möchtest Alver Golden Bean gern probieren? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Bis zum 15. Juni 2019 kannst du nämlich von einem Sonderangebot profitieren: -20% auf Bestellungen von Golden Bean Pulver auf www.alver.ch mit dem Code Goldenbean20.

 

 

Mungbohne… was für ein seltsamer Name!

Wahrscheinlich eher bekannt in Form von Keimen und als Zutat in Salaten, Suppen oder asiatischen Pfannengerichten, handelt es sich bei der Mungobohne um eine kleine ovale Bohne, die in einer langen, meist grünen Schote der Familie der Leguminosen gefunden wird. Sie ist in verschiedenen Formen erhältlich: frisch, gekeimt oder trocken. Archäologische Beweise deuten darauf hin, dass Mung bereits 1500 v. Chr. in Indien kultiviert wurde, bevor es sich in ganz Asien verbreitete. Es ist im letzten Jahrzehnt sehr beliebt geworden, da es einen hohen Eiweiss- und Ballaststoffgehalt aufweist und das Hungergefühl zwischen den Mahlzeiten dämmt. Seit Jahren interessieren sich Ernährungswissenschaftler und Ayurveda-Experten für diesen Verwandten der Linsen und loben seine Vorzüge. Aber erst in letzter Zeit findet man die Mungobohne auch auf den Tellern von Restaurants und in den Rezepten von Bloggern, die sich mit einer ausgewogenen Ernährung befassen.

 

Alver Golden Bean Plant Based Protein

 

Golden Bean, die ausgewogenste Quelle für pflanzliches Protein

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Mung zu den proteinreichsten pflanzlichen Lebensmitteln zählt. Nach einem Extraktionsprozess enthält das gewonnene Pulver 86% Protein! Mine Uran, Geschäftsführerin bei Alver, betont, dass “Golden Bean sich neben neben seinem aussergewöhnlichen Nährwert, der auf seinen hohen Aminosäuregehaltzurückzuführen ist, vor allem dadurch auszeichnet, dass es keinen Nachgeschmack wie beispielsweise Sojaprotein hinterlässt. Der Gehalt an Eisen, Zink und Kalzium ist ebenfalls hoch. Die Aminosäuren in Golden Bean sind viel höher als in Milchproteinen. Damit wird der Überzeugung ein Ende gesetzt, dass Pflanzenproteine ​​nicht so reichhaltig sind wie tierische Proteine. ”

Golden Bean kann als neutraler und geruchsneutraler Bestandteil in sämtlichen Alltagsrezepten verwendet werden. Es mischt sich sehr gut und ohne zu klumpen, zum Beispiel in einer Suppe, einem Birchermüesli, einem Salatdressing, einem Kuchen usw. Eine leicht zu handhabende Reformkost, die sowohl Athleten als auch Menschen, die sich für eine ausgewogene Ernährung mit weniger oder keinem tierischen Eiweiss entscheiden, begeistern wird.

 

Ein Protein, das gut für die Linie ist

Die Proteine der Mungbohne ​​reduzieren das Hungergefühl, indem sie den Serotoninspiegel erhöhen. Serotonin ist gemeinhin als “Glückshormon” bekannt und reguliert die Sättigung. Der tägliche Konsum dieser Art von Protein reduziert daher auf natürliche Weise die Kalorienaufnahme. Laut Mine Uran enthalten Proteine der Mungobohne etwa 20% Aminosäuren, einschliesslich einer hohen Menge an Isoleucin, Leucin, Valin und Tryptophan. Der hohe Gehalt an Tryptophan, einer der Aminosäuren, die für den Körper essentiell sind, sorgt nachweisslich für eine erleichterte Produktion von Serotonin, was wiederum Appetit reguliert.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist ohne minimale Proteinzufuhr nicht vollständig! Nach Angaben der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung, sollte ein Erwachsener pro Kilogramm Körpergewicht mindestens 0,8 Gramm Protein am Tag zu sich nehmen, also etwa 48 Gramm für eine 60 kg schwere Person. Das aus Mungobohnen gewonnene Proteinpulver enthält 86% pflanzliches Eiweisses und ist ausserdem reich an Mineralien wie Eisen, Zink und Kalzium.

Golden Bean ist eine geschützte Marke. Preis: CHF 24.95 / Packung mit 200 Gramm

Schon gewusst: Alver führt auch Nudeln, Suppen und Saucen mit Golden Chlorella® im Sortiment!

Alle Produkte von Alver Golden Chlorella sind im E-Shop auf www.alver.ch erhältlich, sowie bei ausgewählten Apotheken und Einzelhändlern, die auf der Website der Marke aufgeführt sind.

Alver in den Social Media: Instagram, Facebook

Pinterest

Author

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Install coolbrandz


add to home screen

Install the coolbrandz webapp
to your Home Screen.