Espolon Tequila: der Aufrührer mit der sanften Seele

Posted on 18/05/2016 by Eileen Schuch
Pinterest

Würde jemand sagen, dass ich Tequila gegenüber starke Gefühle habe, wäre das schlichtweg untertrieben: ich liebe Tequila. Das Wort allein versetzt mich direkt in meine Studienzeit zurück, als ich in England nebenbei als Kellnerin in einem mexikanischen Restaurant gejobbt habe. Good times, oh yeah!

Zugegeben, das ist schon ein paar Jährchen her und viel hat sich seitdem geändert. Heute heisst das Restaurant nicht mehr Fiesta Mexicana und ist jetzt auch eher auf Tex-Mex ausgerichtet. Damals gehörte es einem mexikanischen Pärchen, das wirklich traditionelle Küche anbot und extrem stolz auf eine grosse Sammlung verschiedener Tequilas blickte. Die Cocktail-Karte war riesenlang, genau wie die Nächte, die wir nach der Arbeit durchzecht haben.

Beim “Mexikaner” zu arbeiten, war wie Party machen und dafür bezahlt zu werden. Und war der Service vorbei, vermischten sich oft Stammgäste und Staff, was den Abend meist nahtlos in eine Art inoffizieller Party hinter geschlossener Tür mit Mischen von bekannten und weniger bekannten, oft sogar völlig neuen Cocktails, übergehen lies. Ein harter Kern von Leuten, die immer gleichen Geschichten über Mexico, unveränderte Rituale… man war daheim und unter sich und es war cool.

Mit Tequila verbinden sich einige der schönsten Momente meines Lebens: gutes Essen, gute Freunde, gute Gespräche, gute Musik…. Aaaw, memories!

Es ist, wie mit allem: billig birgt Risiken, die man meist mit einem schweren Kater am nächsten Tag bezahlt. Aber das ist nicht der Tequila, von dem ich spreche!  Guter Tequila ist komplex und hat Charakter, ist nicht zwingend zum Mixen von Cocktails bestimmt und geniesst sich wundervoll pur.

Espolon-Cirilo-OropezaEs ist dieses Ende der Tafel, an dem sich Espolon unter die Grossen reiht. Ein wahrer Genuss.

Die Espolon Tequilas sind handgefertigt aus 100% reiner, blauer Agave. Sie sind preisgekrönte Premium-Tequilas und sinnbildlich für das echte Mexiko, dessen sagenumwobene Kultur des 19. Jahrhunderts Espolon mit emblematischer Bildsprache zelebriert. So sind etwa auf den Etiketten der Flaschen die Protagonisten Guadalupe, Rosarita und Ramon, der stolze Hahn und Nationalsymbol von Mexiko, in bedeutenden Momenten der reichen Geschichte des Landes zu sehen.

Espolon Tequila wird in der handwerklichen, im mexikanischen Hochland Jalisco gelegenen, Destiladora San Nicolas destilliert und abgefüllt. Diese Destillerie wurde von der Architekten- und Ingenieurhochschule in Jalisco als „beste Tequilafabrik in Mexiko“ ausgezeichnet.

Hier bringt der Master Distiller Cirilo Orpeza all sein Wissen, seine jahrzehntelange Erfahrung und sein handwerkliches Können in die Herstellung des Espolon Tequilas ein, um diesen mit viel Kunstfertigkeit zu vollenden.

Für seine Tequilas setzt Espolon auf Tradition und handwerkliches Können statt Massenproduktion. Üblicherweise werden die Agavenherzen 12 Stunden gekocht, doch Espolon lässt sie 18 bis 20 Stunden kochen, was dem Tequila einen reichhaltigeren, intensiveren Geschmack verleiht. Auch beim Destillationsvorgang gewährt Espolon der Fertigung seiner Tequilas mit 5.5 Stunden mehr Zeit als die branchenüblichen 3.5 Stunden.

Im Jahr 2000 wurde Espolon in den USA lanciert und sein Aufstieg war kometenhaft: Tequila-Spezialisten auf der ganzen Welt lobten den neuen Player im Markt und bei der San Francisco Spirits Competition wurde Espolon mit einer Doppel-Goldmedaille ausgezeichnet. Das Beverage Testing Institute vergab an Espolon eine Platin-Bewertung.

Gruppo Campari akquirierte 2009 sowohl die Marke Espolon als auch die Destillerie San Nicolas, welche den Tequila herstellt. Nach dreijähriger Pause wurde Espolon in den USA wieder auf den Markt gebracht und erobert nun auch die Schweiz. Espolon Tequila ist in zwei Qualitätsstufen erhältlich:

Blanco 750ml onWhiteEspolon Tequila Blanco

Mutig schliessen sich Guadalupe und Rosarita dem Priester Miguel Hidalgo in seiner Kampagne, Mexiko in die Unabhängigkeit von Spanien zu führen, an. Auf den Etiketten der Espolon-Flasche ist das Paar in Szenen seines leidenschaftlichen und unerbittlichen Kampfes dargestellt. Vom gellenden Kampfschrei des Hahnes Ramon ermutigt, kämpfen die Revolutionäre festentschlossen gegen die Tyrannei und das grausame Kastensystem. Obwohl sie bereit sind, alles zu geben, verwirklichte sich ihr Traum nicht. Dennoch schaffte ihre Bewegung die Voraussetzung für Mexikos spätere Unabhängigkeit.

Espolon Tequila Blanco ist ungealtert und kommt direkt aus der Destillation. Er ist von klarer Farbe mit platinfarbenen Reflexen. Sein Geschmack ist von zarter, süsslicher Agave charakterisiert und unterstrichen mit Noten von tropischen Früchten, Zitrusschale und einem Hauch von Pfeffer.

Espolon Blanco fühlt sich im Mund sanft an und am Gaumen entwickelt er einen leichten bis mittleren Körper  mit deutlichen Noten von Agave, Pfeffer, Vanille und gegrillten Ananas. Im Abgang ist er sauber und elegant, mit einer leicht würzigen Note.

Espolon-Tequila-ReposadoEspolon Tequila Reposado

Als der Spanier Hernando Cortés die aztekische Hauptstadt Tenochtitlan eroberte, bezwang und unterjochte er die Bevölkerung. Dann errichtete er an der gleichen Stelle Mexiko City. Das Etikett der Espolon Reposado-Flasche zeigt Guadaloupe und Rosarita, wie sie ausgelassen auf den Märkten der neuen Metropole tanzen, doch das ist nur Schein. Ihr teuflisches Grinsen lässt ihre wahren Absichten erahnen. Die Azteken spielten eine sehr wichtige Rolle in dieser komplexen Natur und, getrieben von ihren Geistern, schmiedet das Paar Pläne, die Märkte des Landes mit aztekischen Elementen und Symbolen zu infiltrieren. Angeführt von Ramon, dem stolzen Hahn, schwören sie, dass auch die kommenden Generationen noch lange an die eindrucksvollen Errungenschaften dieses gefallen Volkes erinnern werden.

Espolon Tequila Reposado wird über sechs Monate in amerikanischen Eichenfässern gealtert. Seine Farbe ist von einem reichhaltigen Gold. Espolon Reposado ist würzig im Geschmack mit einem Hauch von Schokolade, deutlichen Noten von gerösteter Agave, süsser tropischer Früchte, intensiver Vanille und braunen Gewürzen. Er zeichnet sich durch ein ausgeprägtes, rundes Mundgefühl aus, ist mitteltrocken mit vollem Körper am Gaumen. Im Abgang ist der Reposado langanhaltend, im Ausklang süss-würzig.

Espolón Tequila Video: Grab Tonight By The Bones

Pinterest

Author

9 comments

  1. Mein Gesicht dann, als ich aus heiterem Himmel eine Flasche Tequila mit herzigen tanzenden Skeletten bekomme! Danke Coolbrandz! Ich kann es kaum erwarten, eine leckere Bloody Maria (mein neues Lieblingsgetränk, wie Bloody Mary aber mit Tequila) zu brauen! Danke, danke, danke!!!

  2. Diesen Tequila würde ich gerne mal probieren. Er hat gutes Design und ich denke er würde ebenso gut schmecken.

  3. Hallo Eileen,nach diesem Artikel konnte ich den Geschmack des Tequila’s fast wahrnehmen!Er versetzte mich zurück in ruppelhafte,neugierig-naive doch so wunderbar unbeschwerte und lehrreiche Zeit als ich auf Reisen war.Fast jeden Abend war der Tequila Bestandteil unserer Runde.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Install coolbrandz


add to home screen

Install the coolbrandz webapp
to your Home Screen.