Zwyer Caviar: die erste ethische Kaviarmarke

Posted on 08/02/2016 by coolbrandz
Pinterest

t2bp_00051Kaviar ist zweifellos in der Gastronomie ein Symbol für Luxus. Leider führt unser Appetit auf das schwarze Gold zu einer Überfischung des Störs und einer Bedrohung für das Überleben der Spezies.

Vor dem Hintergrund dieses Konflikts waren wir angenehm überrascht zu erfahren, dass eine Schweizer Marke hier eine nachhaltige Alternative anbietet. Zwyer Caviar ist ein in 2007 von Alexander Zwyer gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Appenzell. Die Firma bietet dank ihrer nachhaltigen Störzucht weltweit den einzigen ethisch korrekten Kaviar an. In einer Aquafarm im Herzen Uruguays leben die Fische in einem gesunden Ökosystem, das ihrem natürlichen Lebensraum ähnelt. Das Unternehmen ist stolz auf seine Transparenz, was die Rückverfolgbarkeit ihrer Produkte betrifft. Die Konsumenten können ohne weiteres das Alter des Störs, seine Nahrung oder das Datum der Kaviarproduktion erfahren.

ZwyerCaviar-BlackPearlDie Marke erhielt bereits prestigeträchtige Auszeichnungen, insbesondere den Pentawards Gold Award in 2009 für sein aussergewöhnliches Packaging, „Schwarze Perle“ genannt: eine kugelförmige Dose aus recyclierbarem Material, die ihren Inhalt während mehrerer Stunden frisch halten kann. Im gleichen Jahr gewann die Marke den World Luxury Award, eine Ehrung für ihre kreative Exzellenz in der Kommunikation von Luxusgütern.

Probiert es gleich selber aus: ein kleiner Spaziergang auf der Webseite des Unternehmens macht garantiert Lust auf ein Kaviarhäppchen. Zwyer Caviar gibt es auch als iPhone App, wo man alles über Kaviar lernen, sich mit der Marke vertraut machen oder Einladungen für Exklusivverkostungen erhalten kann.

Wisst ihr eigentlich, wie man Kaviar richtig geniesst? Kaviar verzehrt man frisch, „nature“ und mit einem kleinen Löffel. Es empfiehlt sich jedoch, keinen Löffel aus Metal zu verwenden, weil das den Geschmack beeinflussen kann. Manche Leute konsumieren Kaviar auch auf Toast oder Blinis, aber die originellste Art ist die Verkostung „auf der Haut“: man gibt ein bisschen Kaviar auf die Handfläche zwischen Daumen und Zeigefinger, lässt ihn dann auf der Zunge zergehen und… hmmm, einfach geniessen!

Pinterest

Author

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Install coolbrandz


add to home screen

Install the coolbrandz webapp
to your Home Screen.